Aktuelles aus dem Ihme-Zentrum

Ihme Zentrum Hannover Linden 2 - Aktuelles aus dem Ihme-Zentrum

WEG Ihme-Zentrum Hannover

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenem Anlass erlauben wir uns, über die aktuelle Entwicklung im Ihme-Zentrum Hannover wie folgt zu berichten:

Fördermittel in Höhe von 3 Mio. EUR des Bundes und der Stadt Hannover

Auf Initiative der Landeshauptstadt Hannover fand am 6. Dezember 2017 ein erstes Informationsgespräch statt. An diesem Gespräch haben die Landeshauptstadt Hannover,   die  Verwaltungsbeiräte Wohnen, der Rechtsanwalt der Gemeinschaft sowie die  Verwalterin  teilgenommen. Die Landeshauptstadt Hannover informierte die Vertreter der Gemeinschaft über die geplante Fördermaßnahme. Die Fördermittel in Höhe von 3 Mio. EUR sollen, für eine verbesserte Durchwegung zwischen der Blumenauer Straße und der Ida-Arenhold-Brücke, sozio-kulturelle Maßnahmen, ein Rechtsgutachten sowie für Kommunikations- und Marketingmaßnahmen verwendet werden. In dem konstruktiven Gespräch wurde Einigkeit darüber erzielt, dass die Gesamtmaßnahme durch die Landeshauptstadt Hannover zeitnah auf einer großen Eigentümerversammlung vorgestellt werden soll. Mit dieser Vorstellung erhalten alle Eigentümer eine entsprechende Information zu diesem Thema. Die Verwaltungsbeiräte Wohnen und die Ve

Wie die Landeshauptstadt Hannover  ausführte, sind von den baulichen Maßnahmen noch umfangreiche Abstimmungen mit der Projekt IZ Hannover GmbH -als Eigentümerin der betroffenen Flächen im Bereich der Durchwegung- erforderlich.

Jahresabrechnung 2016 / Wirtschaftsplan 2018 

Jahresabrechnung 2016

Mit Schreiben vom 14. Juli 2017 haben wir Ihnen im Rahmen ordnungsgemäßer Verwaltung und entsprechend der Gemeinschaftsordnung die Jahresabrechnung 2016 übersandt. Aufgrund diverser Nachfragen, weisen wir darauf hin, dass die Ihnen übersandte Jahresabrechnung zur Erstellung der Betriebskostenabrechnung gem. § 556 BGB gegenüber der Mietpartei verwendet werden kann.

Wirtschaftsplan 2018

Am 8. Dezember 2015 wurde unter TOP 5a der großen Eigentümerversammlung der Wirtschaftsplan 2016  beschlossen. Wie aus dem Ergebnisprotokoll hervorgeht, hat dieser Wirtschaftsplan so lange Gültigkeit, bis ein neuer Wirtschaftsplan beschlossen wird. Um den gestiegenen Anforderungen der Liegenschaft, im Bereich der Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung gerecht zu werden, haben wir sämtliche Kostenpositionen hinterfragt und eine umfangreiche Aufarbeitung der durch den Vorverwalter -zum Teil ungeordneten und unvollständigen Unterlagen- durchgeführt. Hierbei sind die Themen Versicherungen, Außenreinigungen und Wachschutz als Beispiele zu nennen. Der Wirtschaftsplan 2018 wird Ihnen, nach Fertigstellung übersandt und ebenfalls zur Beschlussfassung gestellt.

Baugenehmigung Fassade

Auf Grundlage der positiven Beschlussfassung der außerordentlichen Eigentümerversammlung am 1. August 2017 haben wir am 10. August 2017 den Bauantrag für die zu errichtende Fassade beim Bauordnungsamt eingereicht. Die angefallenen Gebühren von 94.000,00 EUR wurden von der Projekt IZ Hannover GmbH entrichtet. Nach Informationen des Bauordnungsamtes vom 5.  Dezember 2017 gehen wir davon aus, dass uns kurzfristig die Baugenehmigung vorliegen wird.

Sicherheit

Im Hinblick auf die veränderten Anforderungen an die Objektsicherheit, haben wir den Sicherheitsdienst noch einmal sensibilisiert und gezielte, punktuelle Veränderungen in der Routenführung des Wachdienstes vorgenommen. Ebenso haben wir die Polizei um eine erhöhte Präsenz im Objekt gebeten und stehen diesbezüglich im engen Austausch mit der zuständigen  Polizeiinspektion West.

Aufgrund der vielfältigen Themenkomplexe planen wir, zu einer außerordentlichen großen Eigentümerversammlung einzuladen. Diese Versammlung soll im Zeitraum zwischen dem 30. Januar und 15. Februar 2018 stattfinden.

Unser Team dankt für die gute Zusammenarbeit und wünscht Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit und ein friedliches Weihnachtsfest.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Cardea Immobilien GmbH

 

Torsten Jaskulski                                Anja Iordan

Geschäftsführer                                 Prokuristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + zwölf =